Gesellschaft für Bibliodrama

Transformationen

Europäischer Kongress in Wuppertal

Unter diesem Titel "Transformationen fand der diesjährige Europäische Kongress am 17. bis 21. August in Wuppertal statt. Jona setzt seinen Fuß auf neuen Boden und das Leben beginnt. In vielen internationalen Workshops nahmen ca 70 sich Menschen aus 12 verschiedenen Ländern teil iund ließen sich von dieser Sehnsucht leiten lassen. In den Workshops wurde überwiegend englisch und deutsch und auch polnisch gesprochen. Die Workshop-Teams waren zumeist aus zwei unterschiedlichen Nationen. Verschiedene Ausflüge in die Umgebung und die Geschichte der Stadt Wuppertal vertieften Eindrücke und machten so manchem Menschen Mut, sich auch im eigenen Leben für Transformationen zu öffnen. Im kommenden Jahr wird der Kongress mit neuen Impulsen für den internationalen friedvollen Austausch in Turku in Finnland stattfinden. Lesen Sie weiter auf der Europäischen Internetseite hier