Gesellschaft für Bibliodrama

Was ist Bibliodrama

"Bibliodrama ist das inszenierte Abenteuer der Begegnung zwischen einer oder mehreren Personen mit einem biblischen Text." Es ist ein "Spiel um Gott", wobei das mit dem Spielen als ein durchaus ernsthaft gemeinte Erkenntnisprozess (mehr)

Workshops

Bei Ihnen gibt es Menschen, die einen anderen Zugang zu einem biblischen Text kennen lernen wollen? Dann schauen Sie beim Kirchentag vorbei oder wenden sich an eine bibliodramakundige Person in Ihrer Nähe, der zu Ihnen kommt...

TEXT RAUM 51 erschienen!

AUSBLICK - AUGENBLICK - RÜCKBLICK

Partner für Europa

Auszeichnung für die GfB

Die GfB wurde für ihr Engagement für Europa von der Deutschen Nationalen Agentur Bildung für Europa mit dem Projektschild Partner für Europa ausgezeichnet. In dem Schreiben heisst es: "Das Schild dokumentiert Ihren Einsatz für Europa. ... und kann als Bekenntnis zu Europa wahrgenommen werden."

Europäischer Bibliodramakongress

Europäischer Bibliodrama-Kongress 2019 in Findhorn / Schottland

Etwa 50 Teilnehmende aus 10 europäischen Ländern trafen sich zum Kongress des Europäischen Bibliodrama Netzwerkes in der ökologisch-spirituellen Kommunität Findhorn und suchten dort die Begegnung mit alten und neuen religiösen Bewegungen. Unter dem Titel "Every creature, every plant, every rock, every grain of sond" ging es um das jeweilige und gemeinsame Verhältnis zur Schöpfung.

Der Kongress 2020 findet vom 4.-8. August in Kreisau /Krzyzowa in Polen statt.

Deutscher Bibliodramatag

2020

19. Januar in Bielefeld
Bibliodrama interreligiös

2021

16. Januar 2021
Bibeltheater

Bibliodrama. Kreisau. Versöhnung

Jährliche Bibliodramatagungen mit Workshops in Schlesien

Ein Projekt der Stiftung Haus Kreisau in Zusammenarbeit mit den polnischen und deutschen Bibliodrama-Gesellschaften an dem Ort, an dem sich der Kreisauer Kreis traf und die Versöhnungsmesse zwischen beiden Staaten stattfand.