Gesellschaft für Bibliodrama

Was ist Bibliodrama

"Bibliodrama ist das inszenierte Abenteuer der Begegnung zwischen einer oder mehreren Personen mit einem biblischen Text." Es ist ein "Spiel um Gott", wobei das mit dem Spielen als ein durchaus ernsthaft gemeinte Erkenntnisprozess (mehr)

Workshops

Bei Ihnen gibt es Menschen, die einen anderen Zugang zu einem biblischen Text kennen lernen wollen? Dann schauen Sie beim Kirchentag vorbei oder wenden sich an eine bibliodramakundige Person in Ihrer Nähe, der zu Ihnen kommt...

TEXT RAUM 55 erschienen!

Endzeit - Zeitenende

Das war der Katholikentag: Leben teilen

vom 25. – 29. 05. 2022 in Stuttgart

Das Interesse am Bibliodrama war groß, alle Workshops konnten stattfinden, ja, waren „ausgebucht“ .... Sowohl viele Teilnehmende als auch die Workshop-Leitenden waren am Ende sehr angetan und beglückt...hier ein Bericht

Bibliodrama-Leitung Kreisau 2022-2023

Noch Plätze frei!

In diesem Kurs besteht die Gelegenheit in einem transnationalen und ökumenischen die Kompetenz zur Leitung von Bibliodrama in eigenem Praxisfeld zu erwerben. mehr siehe hier

Korano-Drama

Eine künstlerische Aufarbeitung der Koransuren 93 und 94 zum Mitmachen und Miterleben mit  Tolou Khademalsharieh und  Dirk Harms an der Katolischen Akademie in Berlin ... mehr

Europäischer Kongress 2022 in Wuppertal

Ausgebucht!

 

Nachdem die letzen Kongresse 2021 Turin  (Italien) und 2020 in Krzyzowa ( Kreisau in Polen) leider nicht stattfinden konnten, wird ein nächster Kongress in Wuppertal vom 17.-21. August 2022 stattfinden. Informationen zum Inhalt finden Sie hier!

Partner für Europa

Auszeichnung für die GfB

Die GfB wurde für ihr Engagement für Europa von der Deutschen Nationalen Agentur Bildung für Europa mit dem Projektschild Partner für Europa ausgezeichnet. In dem Schreiben heisst es: "Das Schild dokumentiert Ihren Einsatz für Europa. ... und kann als Bekenntnis zu Europa wahrgenommen werden."

Online-Bibliodrama

Bibliodrama in Zeiten der Kontaktsperre

Viele Bibliodramatiker*innen reagieren mit Online-Bibliodrama-Angeboten auf die Corona-Beschränkungen. Es gibt viele, auch transnationale, Experimente. Die Mitgliederversammlung der GfB rief dazu auf, diese Versuche zu verstärken und die Erfahrungen damit zusammenzutragen. Die nächste Ausgabe vom TEXT RAUM (56 / 2022) wird Erfahrungen mit dem neuen Format Online-Bibliodrama zusammentragen und reflektieren.