Gesellschaft für Bibliodrama

GfB - Newsletter Nr. 71

Mai 2021 - Bibliodrama jetzt - Neuigkeiten und Veranstaltungshinweise

 

  • Unverdrossen
  • Hoffnungsvoll Termin verschoben
  • Ins Internet verlegt
  • Vergebens geplant

 

 

Liebe Mitglieder der GfB
liebe Freundinnen und Freunde des Bibliodramas,

so ermüdend und einschränkend die Zeiten sein mögen, in der Bibliodrama-Szene entwickelt sich Neues. Im nächsten TEXT RAUM, der im Mai erscheinen wird, ist davon zu lesen. Die aktuellen Online Angebote finden sich nur hier.

Eine Neuerung gibt es auch auf unserer Internetseite: Die älteren Ausgaben des TEXT RAUMs sind jetzt im Internet zugänglich.

Und hier ein Überblick, was an überregionalen Bibliodramen (in welcher Weise auch immer) in der nächsten Zeit geplant ist:

 

Bibliodrama jetzt – unverdrossen

Die Fortbildung nimmt die Thematik des Deutschen Bibliodramatages 2020 auf. Sie wendet sich an Bibliodramatikerinnen und Bibliodramatiker und fragt: Welche Erfahrungen bringt Maria in beide Religionen ein? Wie kann Maria Thema transkulturellen und intrareligiösen Bibliodramas sein?
Finanzielle Unterstützung durch die GfB für Mitglieder möglich.

  • Ökumenischer bibliodramatischer Workshop "Schöpfung am Ende? Zwischen Resignation und Verantwortung " - 4-8.07.2021 – live in Kreisau oder online. Mehr Informationen. Finanzielle Unterstützung durch die GfB für Mitglieder möglich.
    zur Ostererzählung. Anmeldung erforderlich.

 

Bibliodrama jetzt – hoffnungsvoll Termin verschoben

  • Der Europäische Bibliodrama Facilitator Basis Kurs in Bromma / Schweden wurde um ein Jahr in den nächsten Sommer verschoben, somit sind noch Anmeldungen möglich. Die GfB kann Mitgliedern die Teilnahme durch Stipendien ermöglichen.

Kontakt: Andrea Brandhorst

 

 

Bibliodrama jetzt – ins Internet verlegt

  • Donnerstag, 13. Mai 2021, 15 bis 18 Uhr, ein Beitrag zum 3. Ökumenischen Kirchentag digital und dezentral mit Heidemarie Langer, Eva Schmitt, Albert Henz. Mehr Informationen.
  • 27. Mai 2021, 14.30 – 18.00 Uhr. Kopfüber - Experimentelle Zugänge zur Bibel.
    Offene Werkstatt 3, Von einer Kraft zur anderen - Unterwegs mit Psalm 84

Kreative Leckerbissen für Schule und Gemeindearbeit in Distanz mit Sindy Altenburg und Maria Harder.

Anmeldung: bis 17.5.2021 bei  eva.stattaus@pti.nordkirche.de.

 

 

Bibliodrama Jetzt – vergebens geplant

  • Die traditionelle Werkstatt Bibliodrama-Bibliolog-Bibeltheater auf dem Ökumenischen Kirchentag, deren Programm Doris Dieter und Gerriet Heinemeier schon vorbereitet hatten, wurde von der Kirchentagsleitung abgesagt.

 

Mit Grüßen in den Mai!

Christine Ziepert, Maria Harder und Wolfgang Wesenberg