Gesellschaft für Bibliodrama

Online-Bibliodrama

Veranstaltungskalender (Schedule)

Online-Bibliodrama-Angebote

Für die hier angezeigten Veranstaltungen tragen die Veranstalter die pädagogische Verantwortung.

Wann

Uhrzeit

Was

Wer

Information & Anmeldung

Anm.-schluss

05.03.2021

 

19.03.2021

17:00-20:00

 

18:00-20:00

„…für alle genug?“

In unserem Bibliodrama werden wir über zwei Wochen - digital verbunden - mit einer Gruppe und einem Bibeltext

unterwegs sein. Wir starten mit einem Zoomtreffen, um in den gemeinsamen bibliodramatischen Prozess einzusteigen.

Anja Stieghorst, Diakonin, Theaterpädagogin, Bibliodramaleiterin GfB, Ev. Jugend Bremen

Kerstin Schachtsiek, Diakonin, M.A. Gender Studies, Bibliodramaleiterin GfB, BellZett e.V. Bielefeld

k.schachtsiek@web.de

Siehe auch weiter unten

20.02.21

15.03.2021

17:00-20:00

Nur für alle Fälle - ein Bibliodrama zur Tageslosung

Carolin Erdmann, Gemeindepädagogin, Theaterpädagogin & Bibliodramaleiterin, Jugendarbeit Berlin Tiergarten

Andreas Erdmann, Landesonlinepfarrer der EKBO, Erlebnispädagoge & Bibliodramaleiter

andreas.erdmann@bibliodrama-gesellschaft.de

Siehe auch weiter unten

12.03.21

27.03.2021


 

14:00 – 17:00

"Der Feind im Bruder
oder der Bruder im Feind?"

Kain und Abel in Bibel und Koran

Ayfer Dağdemir-Bauknecht, Islamwissenschaftlerin und Theologin, Interkulturelle Beraterin für Kinder, Jugend und Familie, Bonn

Dirk Harms, Theaterpädagoge BuT, Bilbliodramaleiter GfB, Schwerte/Ruhr

ayfer.dagdemir@gmx.de

siehe auch weiter unten

22.03.21

17.04.2021
18.04.2021

9:00-12:30

"Als ich noch gestaltlos war, sahen mich bereits deine Augen"

Ein Wochenende - online - Bibliodrama zu Psalm 139

Gerhard Marcel Martin

Maria Stachel

maria.stachel@gmx.at

Siehe auch weiter unten.

 

24.04.2021

11:00-14:00

Lebensstürme

Anhand der Sturmstillung in Mk 6,45-52 wollen wir uns

mit unseren eigenen Stürmen im Leben auseinandersetzen.

Marianne Rautenbach, Diakonin und Bibliodramaleiterin

Ruben Voß, Theologiestudent und Bibliodramaleiter

ruben.voss@vodafonemail.de

Siehe auch weiter unten

12.04.21

16.03.2021

11.05.2021

18.00 - 19.30 Paris TimeJohn 4, 1-15TREVOR LEONARD ENGELengel.bonn@web.de 

25.03.2021

22.04.2021

20.00 - 22.30 Paris TimeNew TestamentBEPPE BERTAGNAbertagna.b@gesuiti.it 

29.03.2021

26.04.2021

18.30-21.30 Paris Time1st session: Lk 18, 31-34
2nd session: Jn 20, 11–18
BRUNO FLUDER &
DONAT OBERSON
donat.oberson@bluewin.ch 

14.04.2021

21.04.2021

18.00-21.00 Paris TimeYou will get more information short
before the Workshop.
ANJA STIEGHORST &
MICHAEL MARKERT
anja.stieghorst@kirche-bremen.de 
18.04.202115.00-17.00 Paris TimeTexts from Hebrew Bible and New
Testament.
YAEL UNTERMAN &
PETA PELLACH
peta@elijah-interfaith.org 
03.05.202117.00-20.00 Paris TimeJohn 20, 24-29AUNI KAIPIA &
ANNE BLOMQUIST
anne.blomqvist3@gmail.com 

12.05.2021

19.05.2021

19.30-21.00 Paris TimeJohn 20, 1-18AGNES BOUWEN &
KATARZYNA KAMIŃSKA
agnesbouwen@telenet.be 
14.05.202117.00-19.30 Paris TimeEz 36, 26-28BEATA CHRUDZIMSKA &
CSABA NEMETH
beatachrudzimska@gmail.com 

15.05.2021

22.05.2021

15.00-18.00 Paris TimeRev 3,20TṺNDE KOCSIS &
SZABOLCS KOVACS
kocsistunde.p@gmail.com 

17.05.2021

24.05.2021

18.00 -21.00 Paris TimeActs 2, 5-12DAVID TATEMdavetatem@gmail.com 
20.05.202118.00 - 21.00 Paris TimeYou will get more information short
before the Workshop.
AYFER DAGDEMIR &
DIRK HARMS
ayfer.dagdemir@gmx.de 
22.05.202118.30 - 21.30 Paris TimeYou will get more information short
before the Workshop.
INA VON HÄFEN &
DONAT OBERSON
inavonhaefen@gmail.com 

29.05.2021

30.05.2021

9.00 - 12.30 Paris TimePsalm 139MARIA STACHEL &
MARCEL MARTIN
maria.stachel@gmx.at 
31.05.2021 07.06.202117.00-20.00 Paris TimeLuke 13, 10-17CLAUS TERLINDER &
ANNE BLOMQVIST
anne.blomqvist3@gmail.com 
27.06.20219.30 a.m. to 4.00 p.m. Paris TimePsalm 23ANNA GRADIN &
KATARZYNA KAMIŃSKA
anna.gradin@umeafolkhogskola.se 

 

Kleine digitale Bibliodrama-Welle

9 Workshops laden zur Teilnahme ein!

Die Aktion ‚Bibliodrama_Online Welle 2021‘ ist eine Idee, in dieser Zeit des Pandemie-Shutdowns mehrere deutschsprachige digitale Bibliodrama-Workshops gleichzeitig anzubieten. Im Folgenden finden Sie die Informationen zu allen 9 Workshops dieser ‚Bibliodrama_Online Welle‘. Man kann sich zu einem oder auch zu mehreren Workshops anmelden: Informationen gibt es hier.

Workshop Nr. 1

Noli me tangere – Rühre mich nicht an! (Joh 20,17)

Bibliodramaseminar in Corona-Zeiten
Ohne Berührung gibt es kein Leben. Berührung gehört wesentlich zur menschlichen Existenz. Wie aber können wir uns begegnen, wenn – wie jetzt in Zeiten von Corona – Berührung und körperliche Nähe auf ein Minimum reduziert werden? Was bedeutet uns Berührung? Liegt sein Geheimnis möglicherweise in der Nicht-Berührung?
Behutsam wollen wir uns diesem Geheimnis im digitalen bibliodramatischen Spiel nähern. Wir wollen uns berühren lassen vom biblischen Wort und Ausschau halten nach Wegen, die wir auch zukünftig gemeinsam gehen können.

Datum & Uhrzeit: Freitag, 12. Februar 2021, 16:00-20:30 Uhr

Teilnehmende
Es können mindestens 8 bis höchstens 14 Teilnehmende dabei sein.
Das Seminar ist offen für alle, die Grundkenntnisse in Bibliodrama haben.

Leitung
Annegret Warnecke, GfB-Bibliodrama-Leiterin(GfB), Diakonin und Supervisorin (Bremerhaven);
Steffen Marklein, Bibliodramleiter (GfB), Pastor und Studienleiter der Hannoverschen Bibelgesellschaft e.V. (Ronnenberg/Hannover)

Information & Anmeldung bei: Steffen Marklein Steffen.Marklein@evlka.de

Anmeldeschluss: 9. Februar 2021



Workshop Nr. 2

Dein Reich komme- Mt 6,9-15

Deutschsprachiger digitaler Bibliodrama-Workshop
Ausgehend von einem alt bekannten und immer wieder neuem Text laden wir Euch/Sie dazu ein mit uns bibliodramatische Methoden im digitalen Raum auszuprobieren und dabei sowohl neue Erfahrungsräume zu erschließen, als auch Bezüge zu unserer aktuellen Lebenswirklichkeit auszuloten.

Datum & Uhrzeit: 20. Februar 2021, 11:00-13:00 Uhr
Der Raum wird ab 10:45 Uhr geöffnet sein.

Teilnehmende
Es können mindestens 8 bis höchstens 12 Teilnehmende dabei sein.

Leitung
Albert Henz, Pfarrer i. R., Iserlohn, Lehrbibliodramaleiter GfB
Eva Z.Schmitt, Psychologin, Künstlerin, Berlin Bibliodramaleiterin

Information & Anmeldung bei: Eva Z. Schmitt evaschmitt@t-online.de
Tel: 01799624639

Anmeldeschluss: 14.02.2021
Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt



Workshop Nr. 3

„Jesus und der sinkende Petrus“ Mt 14,22-34

Nach einem thematischen Einstieg in den Bibeltext und Körperarbeit werden wir uns von den verschiedenen Themen und Rollen des Textes leiten lassen und am Ende das Erlebte mit unserer gegenwärtigen Lebenssituation verbinden.

Datum & Uhrzeit: 27. Februar 2021
Vor Beginn: Technik-Check – 9:15 Uhr
Beginn: 9:30 Uhr
Ende: 13:00 Uhr

Teilnehmende
Es können mindestens 8 bis höchstens 15 Teilnehmende dabei sein.

Materialien
Bitte bereitlegen: Stift, Schreibpapier, Briefumschlag, größeres Tuch;
möglichst etwas Platz im Arbeitsraum

Leitung
Katja Reichel, Bibliodramaleiterin, Lehrerin, Erfurt
Maria Salzmann, Bibliodramaleiterin, Studienleiterin am TPI Moritzburg, Gemeindepädagogin, Radebeul
Christine Ziepert, Lehrbibliodramaleiterin, Supervisorin, Coaching und Systemaufstellungen, Jena
Information & Anmeldung bei: Maria Salzmann maria.salzmann@evlks.de

Anmeldeschluss: 19.02.2021
Da nur 15 Personen teilnehmen können, gehen die Anmeldungen nach dem Posteingang



Workshop Nr. 4

Barmherzigkeit, ein Geben und Nehmen

Bibliodrama zur Jahreslosung 2021
Die Fähigkeit, barmherzig sein zu können, fußt in der der Erfahrung, selbst Barmherzigkeit erlebt zu haben. Beides gehört zusammmen. Mit Bibliolog und bibliodramatischen Elemente werden wir in den Textraum der Jahreslosung eintreten und unsere eigenen Erfahrungen mit Barmherzigkeit imaginieren, körperlich zum Ausdruck bringen und reflektieren.

Datum & Uhrzeit: 1. März, 18:30-21:00 Uhr

Teilnehmende
Es können mindestens 8 bis höchstens 12 Teilnehmende dabei sein.

Leitung
Gisela Hahn-Rietberg, Pforzheim, Pfarrerin, Bibliodrama- und Bibliologtrainerin, Ausbildung in systemischer Seelsorge
Information & Anmeldung bei: Gisela Hahn-Rietberg Hahn-Rietberg@gmx.de

Anmeldeschluss: 21.2.2021



Workshop Nr. 5

„…für alle genug?“

In unserem Bibliodrama werden wir über zwei Wochen - digital verbunden - mit einer Gruppe und einem Bibeltext unterwegs sein. Wir starten mit einem Zoomtreffen, um in den gemeinsamen bibliodramatischen Prozess einzusteigen. Anschließend laden wir zu einer vertiefenden Übung im Alltag ein. Eine bibliodramatische Reflexion der eigenen Erfahrungen wird abschließend wieder in einem Gruppen-Zoomtreffen stattfinden.
Inhaltlich bewegen wir uns in der ‚Theologie des Genug‘. Hier geht es um mehr als Nachhaltigkeit und Klimaschutz. Es geht auch darum, unter dem Druck knapper Ressourcen herauszufinden, was ich persönlich und was wir als Gemeinschaft zum Leben brauchen und was heutzutage kostbar und notwendig ist. Wir sind gespannt, welche Impulse sich dazu in unserem Bibeltext finden lassen.

Datum & Uhrzeit: 05. – 19. März 2021
1. digitales Zoom-Treffen am Freitag, 05. März 2021, 17:00 - max. 20:00 Uhr
2. vertiefende Übung in den beiden Wochen dazwischen
3. digitales Zoom-Treffen am Freitag, 19. März 2021, 18:00 - 20:00 Uhr

Teilnehmende
Es können mindestens 5 bis höchstens 12 Teilnehmende dabei sein.
Alle Interessierten mit und ohne Bibliodrama-Erfahrung sind herzlich willkommen.
Bitte Experimentierfreude mitbringen.
Hardware, um am Videogruppentreffen (per Zoom) teilnehmen zu können (z.B.: Tablett, PC, Laptop oder Smartphone); technische Anleitung wird vorher verschickt

Leitung
Anja Stieghorst, Diakonin, Theaterpädagogin, Bibliodramaleiterin GfB, Ev. Jugend Bremen Kerstin Schachtsiek, Diakonin, M.A. Gender Studies, Bibliodramaleiterin GfB, BellZett e.V. Bielefeld
Information & Anmeldung bei: Kerstin Schachtsiek k.schachtsiek@web.de

Anmeldeschluss: 20.02.2021
_____________________________________________________________________________________
Kosten: keine, aber Spenden zugunsten des BellZett sind willkommen, Stichwort: für alle genug
Das BellZett bietet körperorientierte Gewaltprävention & Persönlichkeitsstärkung für Mädchen* & Frauen* an. Homepage: www.bellzett.de
Spenden-Konto: IBAN: DE 89 4805 0161 0074 0294 71, BIC: SPBIDE3BXXX, Sparkasse Bielefeld



Workshop Nr. 6

Nur für alle Fälle - ein Bibliodrama zur Tageslosung

Datum & Uhrzeit: Montag, 15. März 2021, 17:00-20:00 Uhr

Teilnehmende
Es können mindestens 5 bis höchstens 20 Teilnehmende dabei sein.

Leitung
Carolin Erdmann, Gemeindepädagogin, Theaterpädagogin & Bibliodramaleiterin, Jugendarbeit Berlin Tiergarten
Andreas Erdmann, Landesonlinepfarrer der EKBO, Erlebnispädagoge & Bibliodramaleiter
Information & Anmeldung bei: Andreas Erdmann
andreas.erdmann@bibliodrama-gesellschaft.de

Anmeldeschluss: 12.03.2021

Kosten: keine


Workshop Nr. 7

Der Feind im Bruder oder der Bruder im Feind?

Dieser islamisch-christliche/ abrahamitische Workshop vergleicht Kain und Abel in Bibel und Koran und geht der Frage nach, worin sich „Islam“ und „Christentum“ in der Textüberlieferung unterscheiden.
Mit den Teilnehmenden zusammen wollen wir die verschiedenen Sichtweisen auf die Gestalten einer Geschichte erforschen, die in Koran und Bibel Gewalt zum Thema haben.

Datum & Uhrzeit: Samstag, 27. März 2021, 14:00 – 17:00 Uhr

Teilnehmende
Es können mindestens 8 bis höchstens 12 Teilnehmende dabei sein.
Dieser Workshop ist gedacht für Angehörige aller Konfessionen der abrahamitischen Religion und für Menschen, die sich keiner Konfession zuordnen mögen.
Es ist weder theologisches Vorwissen noch Vorerfahrungen mit dem Bibliodrama erforderlich.

Leitung
Ayfer Dağdemir-Bauknecht: Islamwissenschaften und Vergleichende Theologie, Interkulturelle Beraterin für Kinder, Jugend und Familie, Bonn
Dirk Harms: Theaterpädagoge BuT, Bilbliodramaleiter GfB, Schwerte/Ruhr
Information & Anmeldung bei: Ayfer Dağdemir-Bauknecht ayfer.dagdemir@gmx.de

Anmeldeschluss: 22.03.2021



Workshop Nr. 8

"Als ich noch gestaltlos war, sahen mich bereits deine Augen"

Ein Wochenende - online - Bibliodrama zu Psalm 139
mit Maria Stachel und Gerhard Marcel Martin

Datum & Uhrzeit 17./18. April 2021
Samstag, 17. April 2021 9:00-12:30 Uhr
Sonntag, 18. April 2021 9:00–12:30 Uhr

Teilnehmende
Es können höchstens 14 Teilnehmende dabei sein.

Leitung
Gerhard Marcel Martin
Maria Stachel

Informationen & Anmeldung bei: Maria Stachel maria.stachel@gmx.at



Workshop Nr. 9

Lebensstürme

Anhand der Sturmstillung in Mk 6,45-52 wollen wir uns
mit unseren eigenen Stürmen im Leben auseinandersetzen.

Datum & Uhrzeit Samstag, 24. April 2021, 11:00 - 14:00 Uhr

Teilnehmende
Es können mindestens 8 bis höchstens 12 Teilnehmende dabei sein.

Leitung
Marianne Rautenbach, Diakonin und Bibliodramaleiterin
Ruben Voß, Theologiestudent und Bibliodramaleiter
Information & Anmeldung bei: Ruben Voß ruben.voss@vodafonemail.de

Anmeldeschluss: 12.04.2021